Geschrieben von Com4Altis am 10.11.2017, 22:40.

Der eigene Launcher ist da...


Ab sofort bieten wir Euch einen eigenen Launcher für unseren Server an. Von unserer Website heruntergeladen, müsst ihr nur noch das Setup ausführen. Stelle dir Deine Startoptionen zusammen, starte Arma3 und verbinde direkt mit Deinen gewählten Einstellungen auf unserem Altis Life Modded Server.






Geschrieben von Channel 7 News am 30.10.2017, 02:17.

Start der Open Beta

Wir Starten wieder durch. Diesmal direkt mit einer Open-Beta.
F√ľr Fragen, Anregungen, W√ľnsche oder Probleme k√∂nnt Ihr dies gerne in unserem Forum mitteilen.

F√ľr den Server ben√∂tigt Ihr unsrer Mods.
Infos erhaltet Ihr √ľber unsere Webseite Com4Altis.de unter dem Reiter "Hilfe ALtis Life".

Wir w√ľnschen euch viel Spa√ü

Eurer Com4Altis-Team

Version: 5.6 - Modded Version: 3

- Mapping & Modding
- Sanierung der Br√ľcken
- Bundeswehr inkl Waffen und Fahrzeuge (KEINE PANZER)
- Taxiunternehmen (Zugehörigkeit einer Fraktion)
- Neue Dienstausweise
- Neues Z-Menu inkl. Apps
- Alle Rebellenlager entfernt
- Sofia = Neue Rebellenstadt
- Security entfernt
- Erhöhung der Krankenversicherung
- Anpassung der Steuergelder
- Anpassung vom Grundgehalt
- Konzertbereich f√ľr Events
- Anpassung und √úberarbeitung der Regeln
- Zufall-Events f√ľr Rettungskr√§fte
- Level-System (Lvl 1-30)






Geschrieben von Channel 7 News am 30.10.2017, 02:01.

Beisetzung von J.Carter

Kavala: Heute Vormittag wurde auf dem Friedhof Kavala, Der ehemalige Polizeipresident J. Carter Beigesetzt. Die Trauerfeier fand im engsten Familien- und Freundeskreis statt. Es gab keine besondere Zwischenf√§lle. In tiefer Trauer um den Verlust eines wundervollen Menschen, bedankt sich Die Familie von Herrn J. Carter, f√ľr die Anteilnahme zahlreicher Menschen und das Verst√§ndnis, das die Beisetzung nur im engsten Kreise stattgefunden hat. Polizeipr√§sident Her D. Krause und die Kollegen der Polizeireviere Altis, haben zu Ehren von Herr J.Carter eine √∂ffentliche Trauerfeier geplant. der Termin f√ľr die √∂ffentliche Trauerfeier, wird noch bekannt gegeben.






Geschrieben von Channel 7 News am 30.10.2017, 01:57.

Schwerer Autounfall

Neochorie: Gestern Nacht ereignete sich auf der Hauptstra√üe zwischen Neochorie und Pyrgos ein schwerer Unfall mit Todesfolge. Bei diesem Unfall prallten zwei Fahrzeuge in einander. Der Unfallverursacher, raste ungebremst in ein anderes Auto. Durch auslaufendes Benzin fingen die Fahrzeuge schnell Feuer, was zu einer Explosion f√ľhrte. Der Unfallverursacher verstarb noch vor eintreffen der Rettungskr√§fte. Sein K√∂rper ist bis zur Unkenntlichkeit verbrannt. Somit konnte keine Identit√§t festgestellt werden. Der Fahrer des anderen Fahrzeug wurde beim Aufprall auf dem Auto geschleudert, verstarb aber trotz aller Bem√ľhungen der Rettungskr√§fte auf dem Weg zum Krankenhaus. Bei der Person, handelt es sich, um den ehemaligen Polizeipr√§sident J.Carter. Es ist zu vermuten das der Unfallfahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand. In dem Wrack wurden Reste von Drogen und Waffen in hohem Wert sichergestellt. Nach Polizeilichen Angaben wird die Beisetzung nach Abschluss der Untersuchungen, In Kavala stattfinden. Wir bitten um Verst√§ndnis das die Beisetzung im engsten Kreise der Familie und Kollegen stattfinden wird.







Werde Mitglied und Unterstütze unsere Fraktionen bei Altis Life

Polizei, Rettungsdienst, Feuerwehr, Bundeswehr, ADAC oder als Taxifahrer

MITGLIED WERDEN